Musik: Florian Ludewig - Text: Johannes Kram

aus dem Musical "Khao San Road"

Nicht für mich! 
Lasst mich in Ruhe mit Eurer Wellnessreligion. 
Ich will nicht ein bisschen Buddhismus, 
ein bisschen Yoga, Tantra und Meditation. 

Ihr zündet Euch Räucherkerzen an, 
vernebelt Euch und denkt ihr hättet was getan 
für Euren Frieden oder den der Welt. 
Ihr pickt euch raus, was Euch gefällt 
aus allem was spirituell ist und leicht zu verdauen. 
Religion à la carte und ganz ohne kau`n. 

Von ungefähr von irgendwo 
von überall und nirgendwo und sowieso 
von ganz weit oben

von was weiß ich
vom Himmel hoch, von wegen. 
Verschont mich! 

Nicht für mich! Lasst mich in Ruhe mit Spirituellem Supermarkt-Overkill 
Ich brauch nicht Ayurveda in der Zahnpasta drin. 
Jedes Mineralwasser will erleuchtete Namen tragen, die wie Sekten heißen.
Merkt Ihr nicht, wie die Euch mit Glück bescheißen? 
Ihr glaubt an fairen Kaffee 
„Kraft der Seele“ ist ein Beuteltee. 
Körperpflege macht man ganzheitlich 
Margarine leuchtet "innerlich" 
Der Teppich hat Feng Shui, wer’s erkennt.
Ersetzt Ronald McDonald doch konsequent, wie wärs denn  - durch den Dalai Lama! 
Hauptsache es stimmt sein XXL Kharma! 

Von ungefähr von irgendwo 
von überall und nirgendwo und sowieso 
von ganz weit oben

von was weiß ich
vom Himmel hoch, von wegen. 
Verschont mich!